LEBEN

“Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.” (Seneca)

Gestatten, Heidi Schiller. Politisch engagierte Unternehmerin mit Familie.

Persönlich. 1973 in der DDR geboren, im uckermärkischen Prenzlau behütet aufgewachsen. Seit Teenager-Zeiten Fernweh nach Afrika, mit Esperanto „über die Mauer geblickt“. 1991 erster Jahrgang mit „westdeutschem“ Abitur. Vor 15 Jahren nach München gezogen, verliebt, verheiratet, zwei Kinder (10 und 12). Ich mag Geschichten mit Tiefgang, kritische Geister, schräge Vögel und unseren Garten.

Beruflich. In Berlin, Toulouse und Paris Betriebswirtschaftslehre studiert. 10 Jahre verschiedene Positionen in Strategie und Projektmanagement (Daimler, Telekom). Trotz Klartext, Wachstumskritik und zwei Geburten erste Erfolge auf der „Karriereleiter“. 2007 eigene Firma gegründet. Für gewerbliche Anwendungen Erneuerbarer Energien im Senegal mehrfach ausgezeichnet (Guide! Gründerinnen-Preis, Deutscher Solarpreis, „Ausgewählter Ort“ in Deutschland-Land der Ideen). Spannende Aufträge, finanziell unabhängig.

Politisch. Mit Pioniertuch und FDJ-Hemd eigene Denke erhalten. Während der Wende politisiert, incl. „montags Demo – dienstags Memo“. An der TU Berlin in der Fachschaft aktiv, Frauenbeauftragte des Fachbereichs Wirtschaft (damals 20% Studentinnen, 0% Professorinnen). Mitglied im EWMD. Seit 2010 bei den Grünen, Kreisverband München. 2011-13 Beisitzerin, 2013-15 Sprecherin Ortsverband Westend-Laim, 2013 Landtagskandidatin (Stimmkreis Moosach, Themen: Wirtschaft und Bildung). Seit 2014 im SprecherInnen-Team des Arbeitskreises Wirtschaft und Finanzen. Seit 2015 Vorsitzende der Münchner Grünen. Mehrfach im Präsidium und Delegierte zu Landes- und Bundesdelegiertenkonferenzen.